Hier kannst du aus einer Zeichenkette einen

MD5-Hash generieren:

close Hinweis: Leerzeichen werden URL-Codiert und gehen als %20 in die Berechnung ein

Über Md5

MD5 steht für 'Message-Digest Algorithm 5' und beschreibt eine sehr weit verbreitete Method, um eine Zeichenkette zu verschlüsseln. Dabei wird aus einer Zeichenkette ein 128-Bit-Hashwert erzeugt, daher ist es zumindest irreführend von einer echten Verschlüsselung zu sprechen. So kann zwar eine Zeichenkette in einen Hashwert umgerechnet werden, aus dem Hashwert kann allerings nicht direkt die Zeichenkette zurück generiert werden. Und: Inzwischen gilt diese Methode auch nicht mehr als sicher, sie sollte also nicht verwendet werden um Passwörter oder andere kritischen Daten zu verschlüsseln. Dennoch kann es nützlich sein, via MD5 den Hash-Wert einer Zeichenkette zu erzeugen.

MD5-online.de bietet auch die Möglichkeit, den Hashwert einer Zeichenkette via REST-API zu erhalten.

API

Du möchtest den MD5-Wert außerhalb deiner Anwendung berechnen? OK! Unsere API antwortet auf einen einfachen GET-Call:

Hinweis: Leerzeichen werden URL-Codiert und gehen als %20 in die Berechnung ein

Als Ergebnis bekommst du etwas ähnliches wie das hier: